Noval, Liborio

In seinem Geburtshaus in Birán 07

Besucht die Familiengrabstätte in Birán, wo seine Eltern bestattet sind, vor der Vorstellung des Buchs von Katiuska Blanco „Todo el Tiempo de los Cedros“ (wörtlich: All die Zeit der Zedern).

In seinem Geburtshaus in Birán 04

In der Umgebung der Schule von Birán, wo sie ihre ersten Schulkenntnisse erworben haben erzählt Fidel zusammen mit seinem Bruder Ramón ausgezeichneten Pionieren Kindheitserinnerungen. Besuch des Landguts der Familie anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Geburt seiner Mutter Lina Ruz.

In seinem Geburtshaus in Birán 03

Fidel schaut während seines anlässlich des einhundertsten Jubiläums der Geburt seiner Mutter Lina Ruz gemachten Besuchs im Haupthaus in Birán Familienfotos an.

In seinem Geburtshaus in Birán 01

Fidel zusammen mit seinen Geschwistern Angelita und Ramón in der von ihnen besuchten kleinen Schule von Birán, während eines Besuchs des Landguts der Familie anlässlich des hundertjährigen Jubiläums der Geburt seiner Mutter Lina Ruz.

In Genf

In Genf während der Zweiten Ministerialkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO).

Seiten