Reden und Ansprachen

13/03/1969

Dieses wichtige Geschichtsdatum, an dem wir hier an der Universitätsfreitreppe zusammengekommen sind, hat immer einen zentralen Platz unserer Kundgebung eingenommen. Dieses Jahr möchten wir darüber sprechen, was an diesem 13. März unbedingt ein wichtiges Thema sein muss: wir möchten über die Universität sprechen (BEIFALL).

12/06/1992

Es muss darauf verwiesen werden, dass die Konsumgesellschaften die Hauptverantwortlichen für die grauenhafte Vernichtung der Umwelt sind. Sie entstanden aus den ehemaligen Kolonialmetropolen und der imperialen Politik, die ihrerseits die Rückständigkeit und die Armut verursachten, welche heute die immense Mehrheit der Menschheit geißeln.

01/11/1998

Ich bin nicht gekommen, um von Politik, Blockade, Dürre, Wirbelstürmen oder Katastrophen jeglicher Art zu sprechen, denn diese Dinge will ich jetzt mal als selbstverstänlich ansehen (Gelächter). Ich bin gekommen, um mit Ihnen ein wenig zu scherzen, zum Teil auf Kosten der Ausführungen unseres hochangesehenen und in der Tat sehr geschätzten Außenhandelsministers, ohne ihm jedoch die Schuld für all die...

01/01/1999

Die Existenz nur einer Supermacht, einer globalen und erstickenden Wirtschaftsordnung macht es schwer -vielleicht auch unmöglich-, daß eine Revolution wie sogar die unsrige, sollte sie heute einsetzen und nicht als sie in einer damals bipolaren Welt Unterstützung fand, überleben kann. Unserem Land stand also die notwendige Zeit zur Verfügung, um ein unbezwingbares Durchhaltevermögen zu entwickeln und...

03/02/1999

Ein neuer und junger Präsident hatte vor knapp 24 Stunden nach einem spektakulären Sieg, der von einem riesigen Volk unterstüzt wurde, sein Amt übernommen. Anläßlich des Besuches, den ich aus diesem Grund diesem Land abstattete, beharrten die Behörden und die Studenten der besagten Universität darauf, daß von vielen anderen geladenen Gästen ausgerechnet ich einen Vortrag halten sollte, den...

17/04/1999

Da man mich nun darum gebeten hat, oder man doch erwartet, wenn ich auch noch keine Zusammenfassung von all dem machen konnte, was hier gesagt wurde, werde ich einige Dinge ansprechen mit dem Versprechen, mich dabei kurz zu halten (Lachen).

04/05/1999

 

Der Sport hat das Land viel Prestige, und das Land hat zu diesen Athleten zu kompensieren, ob diese Zweige, die stark in den Markt bewertet werden. Also all jene Sportler, die so viele Beweise der Treue zu ihrer Heimat und viele Beweise von Uneigennützigkeit gab den würdigen Platz einnehmen, die sie verdienen in der Gesellschaft und wird mit Liebe von seinem Volk in Erinnerung bleiben, auch wenn sie nicht mehr leben...