Chronologie +

22/09/1953

  • Zweite Gerichtssitzung gegen die Moncada-Kämpfer, wo die von der Diktatur begangenen Morde angeprangert werden.

22/09/1959

Er nimmt im Stadion Cerro an der „Play Off“- Baseballserie teil, bei der die kubanische Mannschaft die aus Richmond besiegt.

22/09/1960

  • Fidel nimmt an den Sitzungen der UNO-Generalversammlung teil. 
  • Er gibt Erklärungen an die Presse  ab, bei denen er die Entscheidung der US-amerikanischen Regierung, ihn nicht zum von Präsident Eisenhower gegebenen Festessen einzuladen, lächerlich macht.
  • Er isst mit den Angestellten und dem Besitzer des Hotels „Theresa“ sowie mit mehreren US-amerikanischen Journalisten zu Mittag. Er beschenkt den Besitzer des Hotels mit einer Büste von José Martí.          
  • Fidel spricht auf dem vom Kubanisch-US-amerikanischen Komitee für einen gerechten Umgang mit Kuba zu seinen Ehren gegebenen Abendessen, bei dem ihm durch Richard Wilson, Komiteevorsitzender, eine Büste von Abraham Lincoln überreicht wurde. Er sagte: „Wir wissen, wozu die Propaganda in der Lage ist. Aber wir wissen auch, dass wir trotz dieser Propaganda viele Freunde in den Vereinigten Staaten haben. Je mehr Propaganda gegen uns gemacht wird, desto stärker sind wir“, und sagte zum Schluss: „Unabhängig davon, welche Schwierigkeiten es auch geben wird, werden wir die Zuneigung zum Volk der Vereinigten Staaten immer bewahren“.

Artikel empfohlene +

24/09/2008

Circa 35 000 kubanische Fachleute des Gesundheitswesens leisten auf der Welt kostenlos oder gegen Vergütung ihre Dienste. Zusätzlich sind eine gewisse Anzahl junger Ärzte aus Haiti und anderen der ärmsten Länder der...

22/09/2009

Heute hat der ernste Obama gesprochen. Vor kurzem habe ich zwei positive Aspekte seines Verhaltens anerkannt: den Versuch, den Zugang zur Gesundheitsfürsorge für 47 Millionen US-Amerikaner zu erreichen, die davon ausgeschlossen sind,...

Nachrichten +

26/08/2020

Der venezolanische Außenminister Jorge Arreaza begrüßte mehr als 200 kubanische Ärzte, die in sein Land kamen, um sich der Pandemie entgegenzustellen.

21/08/2020

Die 39. medizinische Brigade hat die Insel verlassen und ist nach Eswatini gereist, um die Pandemie und den Tod in diesem Bruderland zu bekämpfen.

Empfohlene Reden +

08/09/2000

Ich habe dieses Lebensalter wie durch ein Wunder erreicht (Beifall und Rufe), und zwar nicht deswegen, weil wir eine Reihe von Jahren gegen die Tyrannei in unserem Land gekämpft haben oder wegen der Teilnahme an einigen Kriegshandlungen,...

02/09/2005

Gestatten Sie mir zu sagen, dass uns zahlreiche und generöse Hilfeangebote von ausländischen Regierungen und Organisationen zugegangen sind. Nach Absprache mit dem Weißen Haus erklärte Staatssekretärin Rice, dass wir s...