Chronologie +

02/12/1956

  • Nach einer Fahrt bei schlechtem Wetter und mit Übergewicht kommt die Jacht „Granma“ mit ihren 82 Expeditionsteilnehmern in Los Cayuelos, in unmittelbarer Nähe des Strands Las Coloradas, an der östlichen Südküste Kubas an. Das Gebiet  gehört zur heutigen Provinz Granma. Der revolutionäre Kampf wird wieder aufgenommen.

02/12/1959

  • Fidel fährt die ehemalige Provinz Oriente ab.

Artikel empfohlene +

04/12/2008

Nach der Ansprache Obamas am Nachmittag 23. Mai dieses Jahres vor der Cuban American National Foundation, die von Ronald Reagan gegründet wurde, schrieb ich eine Reflexion unter dem Titel Die Zynische Politik des Imperiums mit Datum vom 25....

05/12/2010

Die jetzige Situation von Haiti ist schlimm und die dringend erforderliche Hilfe ist gering. Unsere hektische Welt investiert jedes Jahr 1,5 Billionen Dollar in Waffen und Kriege. Das, was Haiti – ein Land, das vor knapp einem Jahr das...

Nachrichten +

25/11/2021

Das von der Nationalversammlung der Volksmacht am 27.

25/11/2021

Bei uns Menschen spielen Daten eine wichtige Rolle. Sie sind im Kalender markiert, messen die Zeit und lassen Überschneidungen erkennen.

Empfohlene Reden +

02/12/2005

Heute vor 49 Jahren erreichte die Jacht Granma die Küsten unserer Heimat. Das heißt, heute beginnt das 50. Lebensjahr der Rebellenarmee und der Revolutionären Armeestreitkräfte.Wie bekannt ist, breitete sich der Kampf nach...

02/12/2001

Die Ungewißheit war groß. Die öffentlichen Nachrichten vom Aufstand des 30. November, zu dem es nach und nicht vor unserer Landung kommen sollte, es geschah umgekehrt aufgrund des unaufhaltsamen Eifers der Kämpfer aus...